Doppelspagat-Modell

Harte und Weiche Faktoren, Mensch als Individuum und das Gesamtsystem – das sind die Handlungsfelder zur Gestaltung integrierter Veränderungsprozesse, die im Doppelspagat-Modell vereint werden.
Eingesetzt als Change Navigator dient dieses Modell zur Analyse und Konzeption von laufenden und geplanter Veränderungsprojekte.

« Zurück zum Glossar