Mitarbeiter- und Team-Entwicklung ganz budgetschonend

Entwicklungsmaßnahmen für die Organisation und ihre Mitarbeiter muss nicht immer teuer sein, vor allem, wenn man Entwicklungs-Aufgabe dahin lenkt, wo sie eigentlich hingehört – zu den Führungskräften.

In Zusammenarbeit mit einem unserer Kunden, einem weltweit führenden Hörgerätehersteller, entstand daher die Idee, die Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften den Mitgliedern des Führungsteams zu übertragen.

Im 1. Schritt erlebte der Führungskreis bestimmte Inputs und die Auseinandersetzung damit gemeinsam, sozusagen am eigenen Leib. Dann schrieb der Trainer dazu detaillierte Drehbücher für sogenannte ca. 4-stündige Team-Impuls-Meetings (TIM), die die Führungskräfte dann mit ihren Mitarbeitern selber moderieren sollten.

Um diese Führungskräfte bei der für sie eher ungewohnten Aufgabe zu unterstützen, wurden Kerninhalte der TIMs vom Trainer als Videoclips zur Verfügung gestellt, die dann gemäß Drehbuch eingesetzt wurden. Im aktuellen Fall sollte eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema „Change“ stattfinden, da wichtige und z.T. einschneidende Veränderungen in der Organisation passierten. Damit sollte gleichzeitig die „Changeability“, also die Fähigkeit, sich in der Zeit permanenter Veränderung zurechtzufinden, erhöht werden.

Das Beispiel für den Clip finden Sie hier: https://vimeo.com/348320997/19c2f5f83c